Cookie-Einstellungen
Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.
Essenzielle Cookies
- Session cookies
- Login cookies
Performance Cookies
- Google Analytics
Funktionelle Cookies
- Google Maps
- YouTube
- reCAPTCHA
Targeting Cookies
- Facebook Pixel
Zurück

Baustart Neubauprojekt Hi3 in Hinzenbach

Auf bis vor kurzem noch als Ackerfläche genutztem Grundstück im Herzen Hinzenbachs, entsteht in einer Bauzeit von rund einem Jahr unsere Reihenhausanlage Hi3 Hinzenbach.

Nach anfänglichen Schwierigkeiten aufgrund regnerischer Wetterlage und Rohstoffknappheit durch die Coronakrise bei Dämmstoffen, schreiten die Arbeiten jetzt zügig voran. Schon Mitte Juli wird der Rohbau bis zur obersten Decke durch das Baumeisterunternehmen vollständig errichtet sein.

In den darauffolgenden Wochen werden die Gewerke Dachdecker- und Spengler, sowie Fensterbauer die Gebäudehülle vollständig schließen und es kann mit dem Innenausbau des Objekts gestartet werden.

Anfang 2022 werden die Reihenhäuser vollständig fertiggestellt werden und wir freuen uns jetzt schon auf die Übergabe an die neuen Eigentümer.

Flugaufnahme Hi3

Baustart auch bei unserem Neubauprojekt TAGA18

In der Talgasse 18 im Stadtteil Alt-Urfahr-West entstehen 8 hochwertige Eigentumswohnungen und die Bauarbeiten schreiten trotz anfänglicher Herausforderung bereits zügig voran.

Innerstädtische Herausforderungen beim Lückenschluss
Das Herstellen der Baugrube und der notwendigen Sicherungen ist bei innerstädtischen Projekten stets eine komplexe Sache. Bei der TAGA18 mussten wir für unseren Keller die Nachbargebäude unterfangen, also deren Fundamente „tiefer legen“. Dabei wurden auch Gewölbe im Nachbargebäude temporär zusammengespannt, damit diese unsere Arbeiten schadlos überstehen. Die Böschung hat sich zu einer Art archäologischer Ausgrabungsstätte für nicht dokumentierte Versorgungsleitungen entwickelt. Durch pragmatische Ansätze und erfahrene Firmen konnten wir die Challenge trotzdem erfolgreich abschließen und mit den Hochbauarbeiten beginnen.

Flugaufnahme TAGA18 v2


Das könnte Sie auch interessieren.




Abbruch HUST
Abbrucharbeiten bei unserem Neubauprojekt in der Humboldtstraße – der Altbestand wurde abgetragen und der eigentliche Baustart steht kurz bevor.

Mehr lesen
Abbruch in der Humboldtstraße

Gerhard und Max
Ausgelassene Stimmung, gemütliches Beisammensitzen und gutes Essen war beim SPERER Group Grillfest angesagt.

Mehr lesen
SPERER Group Grillfest

Charitylauf SPERER Group
Charity Run für die Rollenden Engel.
Wir waren dabei! Für einen guten Zweck war das Team von SPERER Immobilien sportlich unterwegs und hat beim Charity Run der Rollenden Engel mitgemacht!

Mehr lesen
Charity Run

GFL00616
Neue großräumige, offene Büroräumlichkeiten für das Team von SPERER Immobilien.

Mehr lesen
Neues Büro

bce98024 c0d9 42b7 b58e 48fe14dffe95
Abrissparty bei unserem Neubauprojekt mit anschließenden Essen im Jack the Ripperl.

Mehr lesen
Abrissparty in der Humboldtstraße